Datenschutzerklärung und Datenschutzinformationen nach der DS-GVO

 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und ihre Rechte

1.1 Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten, IP-Adresse.

1.2 Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Frau Dr. Jutta Kreiter (Rabenhorst 21, D-22391 Hamburg) und Frau Dr. Sibylle Schmidt (Untere Hausbreite 22, D-80939 München), contact@intulogic.eu. Unsere externe Datenschutzbeauftragte Andrea Schweizer erreichen Sie unter +49-89-9280850, as@schweizer.eu oder per Post (Schneckenburgerstr. 22 D-81675 München).

1.3 Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer sowie der Inhalt Ihrer Nachricht) an uns übermittelt und von uns gespeichert, um Ihre Fragen und Anfragen zu beantworten. Unser berechtigtes Interesse zur Verarbeitung und Speicherung der Daten ergibt sich aus dem Erfordernis, nur so Ihre Kontaktanfrage ordnungsgemäß bearbeiten und Ihre Fragen und Anfragen beantworten zu können. Als Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist daher Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO einschlägig. Soweit Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrags abzielt, so ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.  Wir verarbeiten Ihre Daten nur zur Kommunikation mit Ihnen und zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr zur Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung erforderlich ist (nach Abschluss der Konversation) oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

1.4 Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
  • Recht auf Löschung, „Recht auf Vergessenwerden“ (Art. 17 DS-GVO),
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO),
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

2. Erhebung personenbezogener Daten beim bloßen informatorischen Besuch unserer Website

2.1 Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, können folgenden Daten erhoben werden, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und unser Internetangebot zu verbessern (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

2.2 Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website keinerlei Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert.

 

3. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

3.1 Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen (contact@intulogic.eu). Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben für die Zukunft.

3.2 Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO) stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (contact@intulogic.eu). Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist.

 

4. Datenweitergabe an Dritte

Teilweise setzen wir externe Dienstleister/Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) ein, die wir sorgfältig ausgewählt, schriftlich und entsprechend den gesetzlichen Regelungen beauftragt haben, an unsere Weisungen gebunden sind und regelmäßig kontrolliert werden. Dazu gehört unter anderem unser E-Mail-Provider und Webseiten-Hoster. Die Dienstleister dürfen die Daten nicht an Dritte, sondern nur an Auftragsverarbeiter mit unserer Zustimmung, weitergeben.

 

5. Link zu Social-Media-Kanal LinkedIn

Wir setzen derzeit einen Link zum Social-Media-Kanal LinkedIn. Diese Seite nutzt dafür einen Link, durch den direkten Kontakt zwischen dem Netzwerk und Nutzern erst dann hergestellt wird, wenn der Nutzer aktiv auf diesen Button klickt, und es erfolgt deshalb auch keine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen.

Erst mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche wird der direkte Kontakt zwischen dem Netzwerk und Ihnen hergestellt und Daten wie die IP-Adresse Ihres Rechners und die von Ihnen besuchte Website werden an das Netzwerk übermittelt. Sobald Sie sich bei dem Netzwerk anmelden oder bereits angemeldet sind, kann das Netzwerk die Daten Ihrem Profil zuordnen und dort sichtbar machen, dass Sie einen Beitrag teilen.

Betreibergesellschaft von LinkedIn ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von LinkedIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv abrufbar.

 

6. Datensicherheit/Technisch-Organisatorische Maßnahmen

Es werden technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten unterhalten.

 

7. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.

 

Stand: August 2021

Copyright: Lachenmann in Koreng/Lachenmann, Formularhandbuch Datenschutzrecht, 2. Auflage 2018, bearbeitet und ergänzt von Andrea Schweizer, Kanzlei Prof. Schweizer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Schneckenburgerstr. 22 D-81675 München.